20.11.2017
Hauptmenü

Selbstverteidigungslehrgang beim VfL Repelen

Am 08.10.2016 fand beim VfL Repelen ein sehr erfolgreicher Selbstverteidigungslehrgang statt.

Referenten waren vom VfL Repelen Frank Kandolf, 3. Dan, und der Grevenbroicher Schwarzgurtträger Heinz-Josef Brandt.

Weiterlesen...

SV-Lehrgang mit Michael Rituper

Die Teilnehmer des SV-Lehrgangs

Am 21.9.2013 fand bei der Abteilung Shaolin Kempo des VfL Repelen ein Selbstverteidigungslehrgang statt. Das Trainerteam des VfL konnte einen absoluten Spezialisten der Selbstverteidigung, nämlich Michael Rituper (2.Dan) vom Bushido Dinslaken gewinnen, der den Lehrgang durchführte.

Weiterlesen...

Spezialtraining mit dem Taekwondo Bundes- und Olympiatrainer Georg Streif

Am 8. November 2002 konnte die Shaolin Kempo Abteilung des VfL 08 Repelen e.V. kurzfristig zu einem Spezialtraining mit dem Taekwondo Bundes- und Olympiatrainer Georg Streif einladen. Er kam den weiten Weg aus dem Allgäu um sein können Stilübergreifend weiterzugeben. Neben den Vereins-Kempoka nahmen auch Karateka aus der Moerserregion an diesem spektakulären Training teil. Dadurch konnten alle Stile neue Anregungen für sich gewinnen.

Begrüßt wurde Georg Streif durch den stellvertretenden Pressewart der Shaolin Kempo Abteilung Dieter Lamber, durch den Vizepräsident des Wushu Verbandes NW e.V. Jürgen Schubert und dem Vorsitzenden des Sportausschusses Herr Rosendahl.

Weiterlesen...

Marcel Allar beim Kyusho-Jitsu Seminar

Marcel Allar (re.) mit Paul Bowman

Am 25. und 26. Februar 2012 besuchte der VfL-Kempoka Marcel Allar das Kyusho-Jitsu Seminar des britischen Großmeisters Paul Bowman 9. Dan (schwarzer Gürtel). Kyusho-Jitsu wurde auf der japanische Insel Okinawa jahrhundertelang entwickelt und nur im Geheimen weiter gegeben.

Weiterlesen...

Lehrgang der Original Shaolin Mönche aus China

Am Samstag, dem 20.April 2002, reisten via der Bundeshauptstadt Berlin, die Original Shaolin Mönche Shi Yan Lin (Cheftrainer), Shi Yan Hai (Neffe des amtierenden Abtes), Shi Yan Hua, und Shi Yan Fei aus dem Shaolin Kloster in der Provinz Henan der Volksrepublik China an.

Im Rheinkamper Sportzentrum lehrten sie dann ca. 170 weitgereisten Teilnehmern welche sogar aus Österreich, der Schweiz und Frankreich kamen, das Original Shaolin Kung Fu und boten ca. 200 Lehrgangszuschauern eine fantastische Kampfkunst-Vorführung welche die Zuschauer zu Beifallsstürmen hinriss.

Weiterlesen...

Verwandte Beiträge